Start        Kontakt      Anfahrts- und Parkmöglichkeiten  Ihr Konto | Merkzettel | Warenkorb | Kasse  
 Startseite » Katalog » BĂŒcher » Deutsch » Kultur/Kunst/Musik » Musik » Kirchenmusik/Kreuzchor » 978-3-943444-49-0
Kategorien
 BĂŒcher
 -   Deutsch
    ArchĂ€ologie
    Architektur
    Belletristik
    BildbĂ€nde
    Bildungswesen/Schulen
    Biografien/Genealogie
    Botanik
    Denkmalschutz
    Deutsch fĂŒr AuslĂ€nder
    GeodĂ€sie/Geologie
    Geschichte/Gegenwart
    Gesundheitswesen
    Handwerk/Industrie/Verkehr
    Humor/Kurioses/SĂ€ggs`sch
    Judaica
    Kinder/Jugend, Comics
    Kulinarisches
    Kultur/Kunst/Musik
      Kultur/Freizeit
      Kunst
      Musik
        Allgemein
        Kirchenmusik/Kreuzchor
        Oper
        Philharmonie
        Staatskapelle
        Weiteres
    MĂ€rchen/Sagen/Legenden
    Museen/Theater
    Numismatik
    Politik
    Raumplanung/Statistik/Umwelt
    Religion
    Sport
    StadtfĂŒhrer/ReisefĂŒhrer
    StadtteilfĂŒhrer
    WanderfĂŒhrer
    Weihnachten
    Welterbe - es war einmal
    Wissenschaft
    Dresden-Umgebung
    Sachsenliteratur (ausgewĂ€hlt)
 -   Andere Sprachen
 Dresdner Geschichtsbuch
 Dresdner Hefte
 Frauenkirche - Jahrbuch
 StadtteilbĂŒcher
 HörbĂŒcher
 CDs
 DVDs
 Spiele
 StadtfĂŒhrer
 StadtplĂ€ne
 Das Dresden Poster
 WanderfĂŒhrer
 Wanderkarten
 RUND um Dresden
Verlag-Info  
Saxophon

Mehr Artikel
Verlage  
MĂŒnchow, Christoph:
Im Dreiklang bis heute
14,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 978-3-943444-49-0




Untertitel: Kreuzchor - Kreuzkirche - Kreuzgymnasium
Nach einleitenden Grußworten der Leiter der drei Einrichtungen geht es ab Seite 23 um:
- die Anfänge einer glanzvollen Geschichte und Entwicklung;
- das kirchliche Leben im Spätmittelalter und das Aufkeimen eines kritischen Geistes zwischen 1400 und 1539;
- die Reformation als Triebkraft für die Musik und die Schule zwischen 1539 un 1586;
- Konsolidierung, Niedergang und neues Aufblühen zwischen 1586 und 1694;
- Glanz und Gloria bis zur Zerstörung durch preußische Artillerie zwischen 1694 und 1760;
- Stockender Kirchenbau, Blüte des Chores und Niedergang der Schule zwischen 1762 und 1806;
- die Napoleonische Zeit bis zum Neubau des Kreuzgymnasiums zwischen 1806 und 1866;
- den Innenaufbau der Kreuzkirche und Aufstieg von Kreuzchor und -Gymnasium zwischen 1870 und 1918;
- die Epoche vom Kriegsende über die Abwehr der Diktatur zur Zerstörung zwischen 1919 und 1945;
- den Aufbauwillen und die Bewahrung trotz Repression zwischen 1945 und 1989;
- die neuen Möglichkeiten und Herausforderungen für die Zukunft seit 1990
Der Anhang listet alle bisherigen Kantoren, Organisten, Superintendenten und Rektoren auf.

Saxophon, 2015

107 S., zahlr. sw- und farb. Abb., broschiert

26 x 22 cm

Merkzettel


[ZurĂŒck]



Ihr Warenkorb
Sie haben noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Mehr ĂŒber...
Versandkosten
Datenschutz
Impressum
AGB
Widerrufsbelehrung
Kundenlogin
eMail
Passwort 
 
BesucherzÀhler
9370069 Besucher
seit dem 04.07.2007
eCommerce Engine © xt:Commerce